22. Juli 2015 | Nachrichten

AG 60plus zu Besuch bei der BOGESTRA

Am Donnerstag, 23. April 2015 besuchten 24 Mitglieder der AG 60plus der SPD Gelsenkirchen auf Anregung eines Genossen, der früher bei der BOGESTRA gearbeitet hat und noch heute den Kontakt hält, den Betriebshof Engelsburg der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn AG an der Essener Straße in Bochum.

Empfangen wurden wir vom Kollegen Jürgen Harkamp, der uns in einer Präsentation die Geschichte dieser in großem Teil des Ruhrgebiets aktiven Straßenbahn-Gesellschaft erläuterte. Dann führte uns Jürgen Harkamp durch die Depots, den Werkstätten, die Waschanlage, die Maler- und Werbeabteilung und zeigte uns auch die Fahrzeuge der Verkehrshistorischen Gesellschaft, die noch heute zu besonderen Anlässen im Schienennetz der Gesellschaft unterwegs sind. Letztendlich wurden wir noch zu einem kleinen Imbiss aus der Kantine der BOGESTRA eingeladen. Nach etwa 3 Stunden und vielen neuen Eindrücken und neuem Wissen verließen die Mitglieder der AG 60plus wieder den Betriebshof.