29. Oktober 2018 | Nachrichten

SGK-Montagsschulung November

Thema: „Pulse of Europe- wie wichtig sind solche Bewegungen für die Demokratie?“

  • Silke Ossowski, Leiterin der SGK-Montagsschulung

Silke Ossowski, ASF-Unterbezirksvorsitzende und Leiterin der SGK-Seminare der Montagmorgenschulung lädt am Montag, den 05.11.18 in die AWO-Schalke, Begegnungszentrum Grenzstr.47, ab 10:00 Uhr zur Montagmorgenschulung für Frauen ein. Referent ist Gianluca Bruno, Mitarbeiter des SPD-Landtagsbüros Gelsenkirchen.

Silke Ossowski: „Es gibt politische Bewegungen, die durch Bürgerinnen und Bürger initiiert, für wesentliche globale Anliegen werben und einstehen wollen und zwar überparteilich, unabhängig von staatlicher Zugehörigkeit und über Ländergrenzen hinweg vernetzt. So ein gelungenes Beispiel ist Pulse of Europe.“

„Pulse of Europe ist laut wikipedia eine überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative, die 2016 in Frankfurt am Main gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, „den europäischen Gedanken wieder sichtbar und hörbar zu machen.“

Hintergrund ist die mehr als konkrete Gefahr der Zersplitterung von Europa. Jahre der Friedenssicherung durch die EU sind vergessen, es zählt nur, wer zahlt an wen, warum und wofür. Einige Staaten, die von der EU profitiert haben, spalten und negieren den europäischen Gedanken.

Mit der engagierten Bewegung soll ein Beitrag dafür geleistet werden, dass es auch in Zukunft ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind.

Gianluca Bruno wird darüber aus Gelsenkirchen berichten“, so Silke Ossowski weiter.

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden