17. April 2014 | Pressemitteilungen

Wahlkampfauftakt der SPD Gelsenkirchen

Samstag, 19. April, 10.45 Uhr Bahnhofstr - 12.30 Uhr Hochstraße

Die SPD in Gelsenkirchen gibt am Samstag, 19. April 2014 zusammen ihrem Oberbürgermeisterkandidaten, Frank Baranowski, vielen Ratskandidatinnen und Kandidaten und ihrer Kandidatin für das Europäische Parlament, Gabriele Preuß den offiziellen Startschuss für den Straßenwahlkampf.

Gleich an zwei Standorten werden die Genossinnen und Genossen die Bürgerinnen und Bürger informieren und sie auffordern, sich an den Wahlen zu beteiligen. Ausgangspunkt der Aktionen sind die Infobuden der SPD in den beiden Stadtzentren.

Los geht´s um 10.45 Uhr auf der Bahnhofstraße in der Höhe der Hausnummern 12-14.

Die zweite Station ist dann gegen 12.30 Uhr auf der Hochstraße / Ecke Nienhoffstraße.

Musikalisch begleitet werden die Aktionen von Dr. Stolzenfelz alias Norbert Labatzki.