Beriebsstörung bei BP wird im Umweltausschuss diskutiert

Starke Belästigungen am Wochenende 27.-29. März

Die SPD-Ratsfraktion hat direkt heute früh beantrag, den Tagesordnungspunkt „Sachstandsbericht zur Betriebsstörung in der BP-Raffinerie in Scholven von Freitag, 27. März bis Sonntag, 29. März 2015 “ in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Umweltausschusses am 5. Mai 2015 aufzunehmen.

Am letzten März Wochenende kam es in Scholven zu erheblichen Belästigungen der Anwohner durch das langanhaltende Abfackeln nach einer Betriebsstörung.

Dr. Klaus Haertel: "Wir bitten die Verwaltung ausführlich zu Ursachen, Auswirkungen und möglichen Umweltbelastungen Stellung zu nehmen."