18. September 2018 | Pressemitteilungen

"Circus-Arminalli" gastierte erfolgreich in Heßler

SPD-Landtagskampagne

Am vergangenen Samstag bekamen die Bürgerinnen und Bürger in Heßler eine zirkushafte Vorstellung der aktuellen Landtagskampagne „Circus-Arminalli – Ein Jahr schwarz-gelber Regierungszirkus‘“ präsentiert. Premiere feierte das Dosenwurfspiel „Weg mit der sozialen Kälte“. Die Dosen sind mit unterschiedlichsten unsozialen Vorhaben der Mitte-Rechts-Koalition versehen. Nicht nur das jüngere Publikum war begeistert, auch die Erwachsenen haben die schwarz-gelben Dosen ziemlich in die Mangel genommen.

OV-Vorsitzender Roberto Randelli aus Heßler erklärt hierzu: „Die Idee auf diese Art es darzustellen hat mich äußerst begeistert, weshalb ich die Aktion gerne nach Heßler geholt habe. Den Menschen bewusst zu machen, welche Probleme Gelsenkirchen durch die Mitte-Rechts-Koalition bekommt, wird durch die Kampagne gut untermalt“.

Der Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier dazu: „Circus-Arminalli wird auch in weiteren Stadtteilen zu sehen sein. Der nächste Aufenthalt wird diese Woche in Bismarck sein. Am Freitag, den 21.09 in der Zeit von 15:30 – 17:30 werden wir auf der Bismarckstraße vor dem Stadtteilladen gastieren. Dort können die Menschen sich auf eine zirkusreife Vorstellung freuen.“

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden