Einstimmige Unterstützung für neuen Baudezernenten

Martin Harter zu Gast in der SPD-Ratsfraktion

Einen sehr guten Eindruck hinterließ der von der Findungskommission für die Nachfolge von Michael von der Mühlen vorgeschlagene Martin Harter am Montagabend in der SPD-Ratsfraktion. Nach Vorstellung und Befragung votierte die SPD-Ratsfraktion einstimmig für die Wahl Harters in der Sondersitzung des Rates am 22. September

Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus Haertel: „Der neue Vorstand für den wichtigen Bereich ‚Planen, Bauen, Umwelt und Infrastrukturbetriebe‘, Martin Harter, wird den Prozess der Stadtentwicklung fortsetzen. Bekanntlich war die integrative Stadtteilpolitik ein zentraler Baustein im Wahlkampfprogramm der SPD. Wir sind überzeugt, dass mit dieser Wahl laufende Stadtteilprojekte wie in Schalke, in Hassel, in der City und Buer-Mitte sowie die Sanierung der Bochumer Straße erfolgreich weiter geführt und auch mit neuen Impulsen versehen werden können. Die SPD-Ratsfraktion freut sich auf die Zusammenarbeit mit Martin Harter.“