25. September 2017 | Pressemitteilungen

Landtagsabgeordneter Sebastian Watermeier: Schülerwettbewerb EuroVisions 2017

#WERTVOLLES EUROPA

Vor 60 Jahren unterschrieben die Vertreter von sechs europäischen Länder die Geburtsurkunde der heutigen EU. Als Wirtschaftsunion gestartet, versteht sich heute die Europäische Union auch als Wertegemeinschaft. Doch welche Werte verkörpert die EU? Identifiziert sich junge Menschen als Bürgerinnen und Bürger der EU auch mit der europäischen Wertegemeinschaft?

„Diese Fragen richtet der vom Land NRW ausgerichtete Schülerwettbewerb EuroVisions2017 an alle Jugendlichen in der Sekundarstufe I oder II aller Schulformen, die entweder als Einzelperson, Arbeitsgruppen oder ganze Klassen mitmachen“, erklärt der Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier. „Dabei gibt es viel Raum für die eigene Kreativität und bildhaftes Gestalten.“ Jeweils der beste Kurzfilm und die drei besten Fotografien in der jeweiligen Sekundarstufe I und II werden ausgezeichnet. Die Arbeiten werden von einer Jury ausgewählt und mit einem Preisgeld von bis zu 750€ dotiert. Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2017. Weitere Informationen zum Wettbewerb auf:

https://mbem.nrw/de/eurovisions