16. Juli 2019 | Pressemitteilungen

Berufskolleg für Technik und Gestaltung gestaltet Stromkästen in Heßler

Projekt der Schule wurde aus dem städtischen Haushalt mitfinanziert

  • v.l.n.r.: Rainer Kusen (Berufskolleg Technik und Gestaltung), SPD-Fraktionsgeschäftsführerin Margret Schneegans und Bezirksbürgermeisterin Marion Thielert

„Ich bin beeindruckt von der Kreativität der Schülerinnen und Schüler“, bemerkte anlässlich eines Ortstermin an einem der umgestalteten Stromkästen SPD-Fraktionsgeschäftsführerin Margret Schneegans, die das Projekt mit angestoßen hatte. Bezirksbürgermeisterin Marion Thielert, die ebenfalls an dem Ortstermin teilnahm, sagte ebenfalls weitere Unterstützung für eine Fortsetzung zu und will sich nun verstärkt um das Umfeld an der Moorkampstraße/Ecke Hans-Böckler-Allee kümmern.

„Die Mittel für die Materialkosten stammen aus einem Haushaltstitel, den die SPD-Fraktion im vorletzten Haushalt neu geschaffen hat. Seitdem stehen jährlich 6.000 Euro zur Verfügung, um Initiativen bei der Umgestaltung von Stromverteilerkästen zu unterstützen. Bei der Überlegung hatten wir genau das im Blick, was die Schule jetzt hier perfekt umgesetzt hat, “ so Margret Schneegans weiter.

Zusammen mit Margret Schneegans und dem Fachlehrer Rainer Kusen nahm auch Bezirksbürgermeisterin Marion Thielert jetzt einen der umgestalteten Kästen an der Moorkampstraße in Augenschein.

„Eines der anderen Objekte kannte ich bereits, da dieser andere Verteilerkasten nicht weit von meinem Wohnort steht“, so Marion Thielert.

„Allerdings ist mir hier an der Moorkampstraße zusätzlich aufgefallen, dass die Pflasterung ringsum ersetzt werden muss. Darum werde ich mich jetzt kümmern. Außerdem sollte man überlegen, ob es nicht eine Nutzung für das dahinter liegende Grundstück geben könnte. Auch das werde ich in die Diskussion einbringen.“

Sowohl Margret Schneegans als auch Marion Thielert zeigten sich erfreut, dass die Schule das Projekt im kommenden Schuljahr fortsetzen möchte.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden