26. November 2019 | Pressemitteilungen

„Zukunft NRW – Was bedeutet die Landesverfassung für uns?“

Sebastian Watermeier ruft zur Teilnahme auf

70 Jahre alt wird die nordrhein-westfälische Landesverfassung im kommenden Jahr. Anlass genug die Bedeutung der Verfassung mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 sind angehalten sich mit den Leitlinien der Verfassung auseinanderzusetzen und in einem fünfminütigen Video der Frage nachzugehen: „Was bedeutet die Landesverfassung für uns?“. Themenschwerpunkte können Demokratie, Meinungsfreiheit und Toleranz, Identität und Heimat oder Umwelt sein.

Die Gewinnervideos erhalten Preisgelder (Platz 1: 1.500 Euro, Platz 2: 1.000 Euro, Platz 3: 500 Euro) und werden zum Verfassungsjubiläum am 18. Juni 2020 im Landtag präsentiert. Einsendeschluss ist der 30. April 2020. Die fertigen Videos können auf der Seite des Landtags hochgeladen werden: www.landtag.nrw.de. Auf der Homepage sind auch die Teilnahmebedingungen sowie alle weiteren Informationen zu finden.

„Ein tolles Angebot für die Schülerinnen und Schüler sich auf spielerische Art und Weise mit der Landesverfassung auseinanderzusetzen. Ich freue mich auf die Ergebnisse der teilnehmenden Gelsenkirchener Schulen“, so der Gelsenkirchener SPD-Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden