02. Dezember 2015 | Pressemitteilungen

Montagmorgenschulung für Frauen: Gesundheitsförderung in Gelsenkirchen

Referentin ist Frau Theresa Weddeling vom Referat Gesundheit der Stadt

  • Silke Ossowski leitet die Montagmorgenschulung der SGK für Frauen

Silke Ossowski, Vorsitzende der SPD-Frauen und Leiterin der SGK-Seminare der Montagmorgenschulung lädt am Montag, den 07.12.15 in die AWO-Schalke, Begegnungszentrum, Grenzstr.47 ab 10:00 Uhr zur Montagmorgenschulung für Frauen ein. Referentin ist Frau Theresa Weddeling vom Referat Gesundheit der Stadt Gelsenkirchen aus dem Bereich Gesundheitsförderung und Gesundheitsberichterstattung. Thema der Veranstaltung ist: „ Gesundheitsförderung in Gelsenkirchen am Beispiel von Gelsenkirchen-Neustadt“.

Silke Ossowski: „.Gesundheitsförderung nimmt in unserer älter werdenden Gesellschaft zurecht einen immer höheren Stellenwert ein. Allerdings ist Gesundheitsförderung ebenso in jungen Jahren wichtig. Eingeübt und in den Köpfen verankert sollte dies so früh wie möglich passieren. Auch der Zugang um Gesundheitsförderung für sich zu realisieren sollte einfach und niederschwellig sein.“ Hier wird Frau Theresa Weddeling ein Projekt für Jung und Alt vorstellen, das zurzeit in Gelsenkirchen-Neustadt seine Anwendung findet. Für alle einfach handhabbar, unabhängig von Alter und Konstitution. „ Wir werden uns diese Art der Prävention und die vielfältigen Möglichkeiten genau vorstellen lassen.“
Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.