27. Oktober 2015 | Pressemitteilungen

Montagmorgenschulung für Frauen: Die Arbeit des Seniorenbeauftragten in Gelsenkirchen

Silke Ossowski leitet die Seminarreihe der SGK-Gelsenkirchen

  • Silke Ossowski leitet die Montagmorgenschulung der SGK für Frauen

Silke Ossowski, ASF-Unterbezirksvorsitzende und Leiterin der SGK-Seminare der Montagmorgenschulung lädt am Montag, den 02.11.15 in die AWO-Schalke, Begegnungszentrum, Grenzstr.47 ab 10:00 Uhr zur Montagmorgenschulung für Frauen ein. Referent ist Herr Julius Leberl der Senioren- und Behindertenbeauftragte der Stadt Gelsenkirchen. Thema der Veranstaltung ist: „Ziele und Entwicklung der Arbeit des Seniorenbeauftragten in Gelsenkirchen“

Silke Ossowski: „ Die Bevölkerung auch in Gelsenkirchen wird älter, die Wünsche und Anforderungen an eine ältere Stadtgesellschaft unterliegen diesem Wandel und ändern sich rapide.“
Im Bereich der Seniorenarbeit wird in Gelsenkirchen bereits eine Menge geleistet und ist erfolgreich auf den Weg gebracht.
„ Wie kann eine weitere Entwicklung aussehen? Welche Ziele sollten für eine älter werdende Stadtgesellschaft auch gesamtgesellschaftlich formuliert werden?
Herr Leberl wird uns erläutern wie er die Aufgabe als Seniorenbeauftragter sieht und welche Schwerpunktsetzung er machen möchte.“

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.