29. September 2017 | Pressemitteilungen

Sicherheit und Ordnung als Aufgabe der Stadtverwaltung

Thema der SGK-Montagsmorgenschulung für Frauen am 2. Oktober

  • Silke Ossowski leitet die SGK-Montagsmorgenschulung für Frauen

Silke Ossowski, ASF-Unterbezirksvorsitzende und Leiterin der SGK-Seminarreihe "Montagmorgenschulung" lädt am Montag, den 02.Oktober 2017 ab 10 Uhr in das AWO- Begegnungszentrum Grenzstr.47 zur Montagmorgenschulung ein. Referent ist Waldemar Kinzel stellvertretender Abteilungsleiter im Referat "Allgemeine öffentliche Sicherheit und Ordnung" und Teamleiter des Teams Gefahrenabwehr bei der Stadt Gelsenkirchen. Thema der Veranstaltung:„Sicherheit und Ordnung- im Aufgabenspektrum der Stadtverwaltung“.

Silke Ossowski: „Die Gesellschaft befindet sich in einem rasanten Wandel. Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kulturen, Religion und Sprachen leben in Gelsenkirchen in den verschiedenen Stadtteilen. Damit das gemeinschaftliche Zusammenleben gelingt bedarf es natürlich der Einhaltung von Regeln. Diese Regeln gelten für alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt.“

Waldemar Kinzel wird deutlich machen, wie groß das Aufgabenspektrum und die Anforderungen im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit und Ordnung für die Stadtverwaltung geworden sind.

„Sozialer Frieden und friedliches Zusammenleben sind unabdingbar für eine positive Entwicklung in Gelsenkirchen. Je früher ein verständnisvolles Miteinander erlernt wird umso besser, dazu gehört sowohl das Aufklären, als natürlich auch das Überprüfen der Einhaltung dieser Regeln“, so Silke Ossowski weiter.

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.