23. November 2015 | Pressemitteilungen

Wittebur: Übertriebener Sichtschutz mitten in Buer

Die Baumaßnahme an der Ecke Horsterstraße / Rottmannsiepe ist bei einem Spaziergang durch Buer kaum zu übersehen. Und viele fragen sich, ob dies denn so erlaubt wurde. Dr. Klemens Wittebur, SPD-Bezirksverordneter wollte es genau wissen und hat bei der Verwaltung nachgefragt. „Schließlich haben wir in Buer eine Gestaltungssatzung“, so der engagierte Kommunalpolitiker. „Bekanntlich lässt sich über Geschmack streiten. Aber dieser Bretterzaun dürfte kaum den Anforderungen der Gestaltungssatzung genügen.