Datenschutz

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer der Website hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Newsletter

Die Anmeldung zum Abonnement des Newsletter erfolgt durch ein Double Opt-in. Zum Anmelden trägt die Nutzerin/der Nutzer ihre E-Mail-Adresse ein, an die der Newsletter versandt werden soll. Die Angabe von Anrede, Vor- und Zuname im Anmeldeformular sind freiwillig und dienen der persönlichen Anrede der Abonnentin/des Abonnenten. Die Nutzerin/ der Nutzer erhält eine Bestätigungsnachricht. Darin enthalten ist ein Bestätigungslink. Erst durch das Anklicken dieses Links ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen. Die personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse, etc.), die zum Abonnement des Newsletter gespeichert werden, werden nur zum Zwecke des elektronischen Versands des Newsletter verarbeitet und genutzt.