Michael Knöß

Persönliches

Michael Knöß (geb. 1956) ist Leiter des Kinder- und Jugendzentrums in Scholven. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Hobbys sind Fotografieren, Computer und Musik.

Michael Knöß ist Ortsvereinsvorsitzender im SPD OV Scholven. Seit 2009 ist er Stadtverordneter und für die Kommunalwahl 2014 wieder als Direktkandidat für den Wahlkreis 213 Scholven nominiert.

Was will ich im Rat für Gelsenkirchen erreichen?

Ich will politisch auf der Basis der Grundsätze der SPD meinen persönlichen Weg gehen.

Solidarität und Teamwork und ein ausgeprägtes soziales Bewusstsein sehe ich als besondere Verpflichtung.

Die Bildungs-, Kinder- und Jugendarbeit wird mein besonderer politischer Schwerpunkt sein – orientiert an dem Grundsatz von Oberbürgermeister Frank Baranowski: „Die Zukunft unserer Stadt geht jeden Tag durch die Türen unserer Kindergärten und Schulen.

Arbeitsschwerpunkte

Bildung, Kinder, Jugend und Familien, Integration, Soziales, Sport und Freizeit

Politische Ziele:

Erhalt und Optimierung der Freizeit-, Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und Senioren.

Entwicklung einer Perspektive zur Stadtteilerneuerung Scholven mit den Schwerpunkten: Wohnungsbestand, Wohnumfeld, Verkehr, Infrastruktur für Bildung, Freizeit und Soziales.

E-Mail: michael.knoess@spd-gelsenkirchen.de

www.spd-scholven.de

Tel.: 0 173/ 5 488 880

Ausschüsse 2014-2020:

  • Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz
  • Ausschuss für Sportentwicklung und Prävention
  • Betriebsausschuss Gelsendienste

Sonstige Gremien:

  • Kreispolizeibeirat
Fotodownload