Taner Ünalgan

Geboren am 03. November 1992 in Gelsenkirchen, ledig, keine Kinder.

Aktuelle Funktion innerhalb der SPD: Stadtverordneter im Rat der Stadt Gelsenkirchen, Vorsitzender des SPD-OV Gelsenkirchen-Altstadt, stellvertretender Vorsitzender der SPD-AG Migration und Vielfalt und Beisitzer im Unterbezirksvorstand der SPD Gelsenkirchen.

Beruf: z.Zt. Student der Sozialwissenschaft (Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation; M.A.) an der Ruhr-Universität Bochum.

Beruflicher Werdegang (chronologisch):

  • 2009: Fachoberschulreife mit Qualifikation an der Mulvany-Realschule Gelsenkirchen
  • 2012: Allgemeine Hochschulreife am Grillo-Gymnasium Gelsenkirchen
  • 2013/seit 2014: Studentischer Mitarbeiter bei Joachim Poß, MdB
  • seit 2014: Studentischer Mitarbeiter bei der SPD-Ratsfraktion Gelsenkirchen
  • 2016: Bachelor of Arts (B.A.) der Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen
  • seit 2016: Studium der Sozialwissenschaft/Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation (M.A.) an der Ruhr-Universität Bochum

Politischer Werdegang (chronologisch):

  • 2008: Eintritt in die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken
  • 2008: Eintritt in die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD
  • 2009: Eintritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • 2010-2012: Vorsitzender der SJD – Die Falken OV Ückendorf
  • 2010-2012: Bundeskoordinator der Juso-SchülerInnen-Gruppe
  • 2011-2012: Mitglied des Juso-Bundesvorstandes
  • 2012: Mitglied des Gesprächskreises Bildung des SPD-Bundesparteivorstandes
  • 2013: Schriftführer der SPD-AG Migration und Vielfalt Gelsenkirchen
  • 2009-2014: Mitglied des Juso-Unterbezirksvorstandes Gelsenkirchen, davon zwei Jahre als stellvertretender Vorsitzender; 2009 und 2013: Juso-Bundestagswahlkampfleiter
  • seit 2014: Vorsitzender des SPD-OV Gelsenkirchen-Altstadt
  • seit 2014: Stellvertretender Vorsitzender der SPD-AG Migration und Vielfalt Gelsenkirchen
  • seit 2014: Beisitzer im SPD-Unterbezirksvorstand Gelsenkirchen
  • seit 2016: Stadtverordneter im Rat der Stadt Gelsenkirchen

Weitere Mitgliedschaften/Ehrenämter: SJD – Die Falken, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Förderverein Lavia Trauerbegleitung e. V., Verein der Förderer des Musiktheater im Revier e. V., Freunde der Stadtbibliothek Gelsenkirchen e. V.

Wahlkreis: 111 (Schalke-Süd/Altstadt-Nord)

Ausschüsse im Rat der Stadt Gelsenkirchen:

  • Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Kulturausschuss

Sonstige Gremien:

  • Anstaltsbeirat der Sozialtherapeutischen Anstalt Gelsenkirchen
  • ​Aufsichtsrat der Musiktheater im Revier GmbH (Stellv. Mitglied)
  • Gebietsbeirat Schalke (Stellv. Mitglied)
  • Gemeinsamer Kreiswahlausschuss für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 (Stellv. Mitglied)

Politische Schwerpunkte:

  • Finanzen und Wirtschaft
  • Städtische Lebensqualität
  • Digitale Stadt- und Wirtschaftsentwicklung

persönliche Interessen:

Kochen, Lesen, Theater, Musik, Fußball u. A.

Kontakt:

Fotodownload