Thema: "EU vor der Wahl"

Weiterlesen

Dr. Klaus Haertel: „Antisemitismus hat keinen Platz in Gelsenkirchen“
„Fraktion vor Ort“ hieß es am vergangenen Montag wieder für den Vorstand der SPD-Ratsfraktion. Zu Gast waren die Fraktionsvorstandsmitglieder diesmal an einem ganz besonderen Ort,…

Weiterlesen

Städte- und Projektpartnerschaften können Menschen in Europa miteinander

verbinden, Brücken bauen. Sie können Europa ein Gesicht geben, indem sie

Menschen neue Blickwinkel über das Leben in anderen Kulturen eröffnen und so

zeigen, wie nah Europa…

Weiterlesen

Veranstaltung mit Martin Schulz in Gelsenkirchen
Am Donnerstag, den 28. März wird Martin Schulz nach Gelsenkirchen kommen, um mit den Menschen dieser Stadt über den bevorstehenden Brexit zu diskutieren. „Nach heutigem Stand wird Großbritannien am 29.…

Weiterlesen

Heike Gebhard und Sebastian Watermeier
Ruhr-CDU-Chef Oliver Wittke hat sich mit Kritik an den Forderungen des Gelsenkirchener Oberbürgermeisters Frank Baranowski nach einer Emscher-Universität und gezielten Strukturhilfen für das nördliche Ruhrgebiet…

Weiterlesen

Die Konferenz der Vorsitzenden aller SPD-Unterbezirke im Ruhrgebiet, hat eine neue Führungsriege gewählt! Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, ist mit einem einstimmigem Ergebnis erneut zum Sprecher der RuhrSPD gewählt worden.

Weiterlesen

Während der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Nord hat die Stadt Gelsenkirchen Einzelheiten zu den Messergebnissen des zeitweilig installierten Verkehrsdisplay auf der Bülsestraße mitgeteilt. Die SPD hatte diesen Punkt für die Sitzung der…

Weiterlesen

Zur Ablehnung des Projekts Quartiersoase an der Bochumer Straße durch die CDU in der Sitzung des Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses am 27. Februar 2019 im Rathaus Buer erklärt der SPD-Stadtverordnete im Rat der Stadt Gelsenkirchen, Taner…

Weiterlesen

Der Vorsitzende des Gelsenkirchener Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz Manfred Leichtweis (SPD) hat die Ablehnung der Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch durch die Stadt Herne ausdrücklich begrüßt. Gelsenkirchens Nachbarstadt hatte die…

Weiterlesen

Die SPD-Ratsfraktion sieht ihre bisher schon kritische Haltung gegenüber den Erweiterungsplänen für die Zentraldeponie Emscherbruch nach der gestrigen gemeinsamen Sitzung von Umweltausschuss und Bezirksvertretung Ost mehr als bestätigt. Ihr "Nein" zu…

Weiterlesen