Lukas Günther: „Remondis muss die regelmäßige Leerung der gelben Tonnen sicherstellen“

Lukas Günther

SPD-Ratsfraktion macht Probleme bei der Leerung der gelben Tonnen zum Thema im Hauptausschuss

„In den vergangenen Wochen sind eine Reihe von Beschwerden an die SPD-Fraktion und unsere Stadtverordneten herangetragen worden, die sich um die verspätete oder gar nicht erfolgte Leerung der gelben Tonnen drehten,“ so Lukas Günther.

Für die Leerung der gelben Tonne ist in Gelsenkirchen seit einigen Jahren Remondis verantwortlich.

"Das Unternehmen hat unter anderem die Aufgabe übernommen, die Entsorgungssicherheit bei der gelben Tonne sicherzustellen. Gerade in den Sommermonaten und bei der momentanen, heißen Witterung ist es ein besonderes Ärgernis, wenn die Tonnen ungeleert stehen bleiben und die Kommunikation über neue Leerungstermine nur unzureichend funktioniert. Wir haben das Problem erkannt und wollen für Besserung sorgen, deshalb haben wir das Thema für den nächsten Hauptausschuss auf die Tagesordnung setzen lassen. Wir sehen das Unternehmen in der Pflicht, die offensichtlichen Mängel schnellstmöglich abzustellen“, so Lukas Günther weiter.