SPD-Fraktion will Situation im Ausschuss diskutieren
Die Situation an der Kreuzung Florastraße/Overwegstraße soll so schnell wie möglich entschärft werden. Dort kommt es auch außerhalb der Spitzenzeiten immer wieder zu Rückstaus mit entsprechenden…

Weiterlesen

Bezirksbürgermeister Detlev Preuß, der Bezirksfraktionsvorsitzende Lothar Urban und die Schalker Stadtverordnete Silke Ossowski waren gestern vor Ort auf dem Teil der Wilhelminenstraße, der noch in diesem Jahr saniert werden soll. Die SPD-Politiker…

Weiterlesen

SPD-Fraktion will im Verkehrs- und Bauausschuss hierzu diskutieren
Die Gelsenkirchener Polizei hat festgestellt, dass viele Grundschulkinder auf dem Schulweg keine warnwesten tragen, obwohl diese schon über Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt…

Weiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) feiert den Internationalen Frauentag 2014 wieder in der Schauburg.
Termin ist Sonntag, 09. März. 14 um 11 Uhr in der Schauburg Buer, Horster Str.6.

 

Das Motto des Internationalen Frauentages…

Weiterlesen

Die Bezirksvertretung Mitte soll in ihrer nächsten Sitzung die Anbindung der neuen Siedlung am Hafen in Bismarck an die Münsterstraße auf den Weg bringen. Das wird dem Projekt noch einmal zusätzlichen Schub verleihen, glaubt Bezirksbürgermeister…

Weiterlesen

Den Start der Wertstoffsammlung über die blaue Tonne nutzt die Vorsitzende des Betriebsausschusses Gelsendienste Birgit Welker (SPD), um auf die zunehmende Bedeutung des Recyclings hinzuweisen. „In Zeiten steigender Rohstoffpreise wird die Verwertung…

Weiterlesen

In Sachen Unterkünfte an der Katernberger Straße:
Lieber Kollege Werner Wöll,

dass die Katernberger Straße am Rande der Feldmark nicht zu den bevorzugten Wohngegenden in Gelsenkirchen gehört, weiß jedes Kind. Dass in der Katernberger Straße…

Weiterlesen

„Mit ihrem jüngst veröffentlichten Kommunalwahlprogramm verabschiedet sich ein wesentlicher Teil der CDU vom Gelsenkirchener Appell. Immerhin ist der Vorsitzende der Jungen Union, Sascha Kurth, auch stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU.“ So…

Weiterlesen

Eine Herausforderung der kommenden Jahre ist die Frage, wie die Stadtgesellschaft damit umgeht, dass die Menschen in Gelsenkirchen immer älter und die Seniorenszene immer „bunter“ wird.

Unter dem Thema „Gerne älter werden in Gelsenkirchen“ lädt die…

Weiterlesen

Michaela Marquardt informierte sich über den Umgang mit wilden Müllbergen in der Feldmark
Ein reißerischer Bericht in einer großen Boulevardzeitung in der letzen Woche über eine große wilde Müllkippe am Ende der Katernberger Straße hat auch die…

Weiterlesen